Kooperation mit dem Stadttheater Pforzheim

zurück

Kooperation zwischen dem Stadttheater Pforzheim und der LUS Heimsheim geht weiter


Auch im Schuljahr 2016/2017 ist es uns erneut gelungen, in Zusammenarbeit mit dem Stadttheater Pforzheim ein „LUS Theater-ABO“ für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 zusammenzustellen.

Franz Grillparzers „Das goldene Vlies“ und „Die Dreigroschenoper“ von B. Brecht und K. Weill sind die ersten Aufführungen noch in diesem Kalenderjahr von ingesamt sechs Vorstellungen. Dabei sind auch Vorstellungen im Podium, u.a. ein Tanztheater und „Frau Müller muss weg“, Lutz Hübners Stück, das im vergangenen Jahr mit sensationellem Erfolg für das Kino verfilmt wurde. Zusätzlich ist in diesem Schuljahr auch eine Führung „Hinter die Kulissen“ geplant.
Das „LUS Theater-ABO“ kostet 40,00 Euro, die Fahrten ins Theater und wieder nach Hause müssen in Eigenverantwortung organisiert werden. Anmeldung und Bezahlung erfolgen über Frau Lehrer, vom 24.10. – 28.10.2016 jeweils im Klassenzimmer der 9a (726). Sich abends gemeinsam treffen, um Theaterluft zu schnuppern, sich gerade auch einmal mit Stücken auseinandersetzen, die keine leichte Kost sind und hinterher über die Vorstellungen zu diskutieren…

Wir hoffen auf die Theaterbegeisterung und das Interesse am gemeinsamen Kulturerleben und freuen uns, wenn das „LUS Theater-ABO“ von vielen Schülerinnen und Schülern angenommen wird.

Für Schüler/innen

Freizeittreffs

Für das Kollegium

intern