Ausbildung zu kompetenten Helfern

zurück


Schulsanitäter an der LUS

Die Wunden und Verletzungen waren zum Glück nur geschminkt, aber versorgt wurden sie dennoch fachgerecht - und zwar von Schülern.

16 Schülerinnen und Schüler nahmen an der Ausbildung zu Schulsanitätern teil. Unter der überaus fachkundigen Anleitung von DRK-Ausbilder Wolfgang Schmidt wurden sie zu kompetenten Ersthelfern ausgebildet. Interessiert folgten die Schüler nicht nur seinen Anleitungen zu verschiedenen Techniken, sondern auch den Berichten zu vielfältigen Fällen aus seinem großen Erfahrungsschatz.
Das Einsatzgebiet der neuen "Schulsanis" reicht nun von der Bereitschaft in den Pausen bis zur Begleitung von Schulveranstaltungen wie Schuldisco oder Schlittschuhlaufen. Wir freuen uns über das Engagement dieser Schülerinnen und Schüler, die hier viel gelernt haben und lernen werden, was weit über die Schule hinaus von Bedeutung ist.

Für Schüler/innen

Freizeittreffs

Für das Kollegium

intern