Verbundsschule

Die Ludwig-Uhland-Schule verbindet zwei Schularten unter einem Dach mit einer gemeinsamen Schulleitung. In der Grundschule unterrichten wir im Schuljahr 2021/2022 insgesamt 183 Kinder in 8 Klassen. Im Realschulbereich sind derzeit 484 Schülerinnen und Schüler in insgesamt 22 Klassen angemeldet. Neben unsere originären Aufgabe der Vorbereitung auf die Mittlere Reife, den Realschulabschluss im M-Niveau, bereiten wir in den Klassenstufen 7 – 9 die Schülerinnen und Schüler im G-Niveau in eigenständigen Klassen auf den Hauptschulabschluss vor. Insgesamt besuchen 667 Schülerinnen und Schüler die Ludwig-Uhland-Schule.

Einzugsbereich

Zum Einzugsbereich der Ludwig-Uhland-Schule Heimsheim gehören derzeit 17 Gemeinden.


(Prozentwerte im Diagramm sind geringfügig auf- oder abgerundet)

Neben der Stadt Heimsheim sind das die Gemeinden Friolzheim, Mönsheim, Neuhausen, Hamberg, Schellbronn, Steinegg, Tiefenbronn, Mühlhausen, Lehningen, Wurmberg, Neubärental, Wimsheim, Wiernsheim, Iptingen, Pinache und Serres. Dazu kommen noch einige Schülerinnen und Schüler aus Weil der Stadt, Rutesheim, Leonberg, Weissach, Pforzheim-Hohenwart, Pforzheim-Huchenfeld und Niefern.

Für Schüler/innen

Freizeittreffs